Religiöse Symbolik neu interpretiert
Die Bedeutung der Symbole vergangener Epochen übersetzt in unser heutiges Denken
Religiöse Symbolik neu interpretiert, Die Bedeutung der Symbole vergangener Epochen übersetzt in unser heutiges Denken
Home
Jesus und die Kreuzigung
Religiöse Symbole
Zitate
Impressum

Das Wissen der Religionen verstehen

Religionen haben ihren Ursprung in der Vermittlung von Wissen. Ihr Entstehen ist üblicherweise mit einem Menschen verknüpft, dessen Wissen weit über das existierende Wissen seiner Zeit hinausgeht und der nun versucht, dieses Wissen anderen Menschen zu vermitteln.

Religionen stellen den Versuch dar, eine Wissensquelle über die Zeiten hinweg dauerhaft zu etablieren und zu erhalten.

Wissen kann aber nur von solchen Menschen richtig weitergegeben werden, die es tatsächlich vollständig verstehen.

Ein vollständiges Verständnis eines weiterführenden Wissens kann wiederum nur erreicht werden mit einer Wandlung des ganzen Seins, die sich schrittweise ergibt, je länger man das Wissen anzuwenden und zu verstehen versucht.

Zwar gibt es schriftliche Aufzeichnungen, aber das Denken der Menschen wandelt sich ständig. Je mehr Zeit vergeht, um so weniger entspricht die symbolische Sprache vergangener Aufzeichnungen dem Verständnis der Gegenwart.

Zudem schleichen sich bei Übersetzungen Fehler ein und es geschehen absichtliche Manipulationen, die der Verfolgung persönlicher Interessen dienen sollen.

Und so kommt es, dass von einem ursprünglich echten Wissen nach ein paar Jahrhunderten oder gar Jahrtausenden nichts mehr übrig ist. Die aktuelle Interpretation dieses Wissens ist dann so weit von der Wahrheit weg, dass eigentlich gar keine Wahrheit mehr enthalten ist und sich das vermeintliche Wissen sogar vielfach kontraproduktiv auswirkt.

Um es klar zu sagen, gehe ich davon aus, dass das, was heute Jesus Christus an Informationen zugeschrieben wird, mit dem was er tatsächlich vermitteln wollte, so gut wie gar nichts mehr zu tun hat.

Es können aber sozusagen "rückwärts" richtige Zusammenhänge wieder hergestellt werden, wenn ein Verständnis auf anderem Wege erreicht wurde.

Und genau das werde ich auf den folgenden Seiten fragmentarisch tun:

Ich werde Symbole und Aussagen vergangener Zeiten in unser heutiges Denken übersetzen.

Das Ziel ist dabei, einen Zusammenhang herzustellen, zwischen den Informationen meiner Bücher bzw. Webseiten und religiöser Symbolik.

Wozu das Ganze?

Viele gegenwärtige Deutungen religiöser Symbolik sind vollkommen falsch und zwar auf eine Weise falsch, dass es sich eher sogar negativ auswirkt, als einfach nur wirkungslos zu sein. Und das gilt es durch Verständnis aufzulösen.

Die 2 Rollen von Jesus Christus
Jesus Christus
weitere Themen
© 2012-2016 Alle Rechte vorbehalten | Impressum